• 2017-10-17 Rmk Tmasgff-5305

    "Solidarisches Zusammenleben der Generationen"

    Zur heutigen Regierungsmedienkonferenz hat Sozialministerin Heike Werner über das Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" (LSZ) des Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie informiert. (Foto: TSK)

    mehr
  • 2017-10-10 Rmk _10 Von 10_

    "Zukunftsträume"

    bilden den Themenschwerpunkt der Initiative 'Formate in Thüringen". Staatssekretär Malte Krückels stellte heute in der Regierungsmedienkonferenz die fünf prämierten Serienideen vor.

    mehr
  • 2017-10-10 Rmk _3 Von 10_

    Werkstattprozess "Zukunft Schule"

    Der Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter, hat heute auf der Regierungsmedienkonferenz den Arbeitsstand der Kommission "Zukunft Schule" vorgestellt.

    mehr
  • Wolf-bild-5609

    Projekt ICE-City "Schnelle Mitte Deutschlands"

    Ministerpräsident Bodo Ramelow bei seinem Besuch der EXPO REAL in München. Hier stellte er gemeinsam mit Vertretern der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen das Konzept ICE-City vor: "Thüringen und insbesondere die Stadt Erfurt werden mit dem ICE-Knoten zur 'Schnellen Mitte Deutschlands' und zählen damit zu den besterreichbaren Tagungs- und Kongress Standorten in Deutschland". Fotos: LEG / K.D. Wolf

    mehr
  • 2017-10-05 Cds Museumsperspektive 1

    „Qualität und Vielfalt der Thüringer Museumslandschaft erhalten und entwickeln“

    Auf dem Verbandstag des Museumsverbandes Thüringen e. V. stellte Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, die Museumsperspektive 2025 vor.

    mehr

  • Ministerpräsident Bodo Ramelow hat heute im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vier Thüringern, die ...
    mehr…
  • Der Verdacht, die standorttreue Wölfin auf dem Truppenübungsplatz sei nicht mehr allein, hat sich bestätigt. Bei den ...
    mehr…
  • Sozialministerin Werner begrüßt Wanderausstellung "Der Alltag mit Demenz - ein Alltag wie jeder andere?" im TMASGFF
    mehr…
  • Lottomittel für das Erfurter KulturQuartier
    mehr…
  • Thüringer Unternehmen präsentieren sich auf Anuga in Köln - Rundgang mit Staatssekretär Dr. Klaus Sühl
    mehr…
  • Bildungsministerium lädt zum gemeinsamen Werkstattprozess ein
    mehr…

  • mehr…
  • Verbraucherschutzminister Lauinger ist besorgt über die hohe Zahl an übergewichtigen Kindern – Trend soll durch ...
    mehr…
  • CIO Dr. Hartmut Schubert begrüßt Abteilung „Verwaltung 4.0“ im Landesverwaltungsamt als sinnvolle Ergänzung der ...
    mehr…

500 Jahre Reformation in Thüringen

Lutherstube auf der Wartburg in Eisenach

Entdecken Sie das Lutherland Thüringen.

Unterkunft suchen:

Freistaat Thüringen
vor 22 Stunden

Ministerpräsident Bodo Ramelow im Vorfeld zur Ministerpräsidentenkonferenz zum Thema Flüchtlingspolitik:

Vor der Ministerpräsidentenkonferenz forderte der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) "Sozialstaatsgarantien, für die Menschen, die ihr Leben lang arbeiten". Er werbe auch für ein Zuwanderungsgesetz.
daserste.de
Freistaat Thüringen
am Donnerstag

„Die schlimmste aller Haltungen ist die Indifferenz, ist zu sagen 'ich kann für nichts, ich wurschtel mich durch'.
Wenn ihr euch so verhaltet, verliert ihr eine der essenziellen Eigenschaften, die den Menschen ausmachen: die Fähigkeit, sich zu empören und das Engagement, das daraus folgt.“ ('Empört Euch!")

Der Minister für Kultur Prof. Benjamin-Immanuel Hoff sprach heute ein Grußwort zur Eröffnung einer Ausstellung zum Gedenken an den 100. Geburtstag von Stéphane Hessel.
"I...n Stéphane Hessels Leben spiegelt sich das kurze 20. Jahrhundert – mit all seinen Katastrophen und Erschütterungen, aber auch Hoffnungen und Aufbrüchen.", so der Minister in seiner Rede. Er dankte der Maria-Pawlowna-Gesellschaft, Christine Lieberknecht und Herrn Knappe, für diesen wichtigen Beitrag für die Erinnerungskultur in unserem Land. Ebenso dankte Benjamin-Immanuel Hoff dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien für die Unterstützung des Ausstellungsprojekts im Thüringer Landtag.

Fotos: TSK

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Innenbereich
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen und Innenbereich
+3
Freistaat Thüringen
am Donnerstag

"Nur was sich verändert, wird Bestand haben",

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat auf einem Empfang der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen in seinem Grußwort die sehr gute wirtschaftliche Entwicklung in Thüringen hervorgehoben. Zugleich warb er dafür, die Stärken und Ressourcen Thüringens herauszustellen ohne die Augen vor den Problemen und Herausforderungen der Zukunft zu schliessen. "Nur was sich verändert, wird Bestand haben", stellte er heraus und forderte mehr Anstrengungen bei der Integration von Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt auch von den Unternehmen.

10
1
1
Bild könnte enthalten: Baum, Einfamilienhaus, Himmel und im Freien
Freistaat Thüringen
am Donnerstag
Freistaat Thüringen
am Mittwoch

"Traditionelle Wirtschaftsbeziehungen bestehen schon lange zwischen Deutschland und Lateinamerika, deshalb ist es für Thüringen und Weimar eine große Ehre zum ersten Mal den Lateinamerika-Tag auszurichten."

Zum 68. Lateinamerika-Tag, der am 17. und 18. Oktober in Weimar stattfindet hat Ministerpräsident Bodo Ramelow ein Grußwort gesprochen. Der 2. Konferenztag ist Kolumbien gewidmet. Themenschwerpunkt sind die Entwicklungsmöglichkeiten Kolumbiens nach dem Friedensschluss mit ...der Rebellenorganisation FARC und die Gestaltung der deutsch-kolumbianischen Wirtschaftsbeziehungen.
"In Kolumbien besteht die Chance, nach Jahren des Bürgerkrieges stabile politische Strukturen aufzubauen. Der Friedensvertrag mit der Rebellenorganisation FARC gibt dazu Hoffnung. Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hat 2016 dafür zurecht den Friedensnobelpreis erhalten", so Bodo Ramelow.
Seit 1923 findet der Lateinamerika-Tag statt. Er ist die wichtigste jährliche Veranstaltung zur Förderung der deutsch-lateinamerikanischen Wirtschaftsbeziehungen des Lateinamerika Vereins e.V.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Anzug
Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Anzug
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Anzug und Innenbereich
Bild könnte enthalten: Text
11
1
3
Du findest uns auf Facebook

Zurück
Weiter


Die Staatskanzlei im Hintergrund mit der Schrift Thüringen Monitor

Hier finden Sie alle Informationen zum Thüringen-Monitor

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der einheitliche Ansprechpartner
Thüringen hilft Ihnen in allen Phasen der Unternehmensführung.

Google+