• 2017-11-14 Rmk-6578

    Investitionsspielräume aus Mehreinnahmen 2017, Kontinuität für die Folgejahre

    Zur Regierungsmedienkonferenz heute im Bürgersaal der Staatskanzlei hat Ministerin Heike Taubert die Steuerschätzung des Thüringer Finanzministeriums 2017 vorgestellt.

    mehr
  • 2017-11-14 Rmk-6591

    „Die Verbrauchersicherheit bewegt sich insgesamt in Thüringen auf einem hohen Niveau."

    Die Ministerin Heike Werner, Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, hat heute in der Regierungsmedienkonferenzheute über die im Jahr 2016 von der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Thüringen durchgeführten Kontrollen und deren Ergebnisse informiert.

    mehr
  • 2017-11-07 Rmk-5791

    Thüringer Landesregierung beschließt modernstes E-Government-Gesetz Deutschlands

    „Mit dem Thüringer E-Government-Gesetz beginnt in Thüringen nun rechtlich fixiert die digitale Wende“, sagt der Thüringer Finanzstaatssekretär und CIO Dr. Hartmut Schubert in der Regierungsmedienkonferenz am 07. November. (Foto: TSK)

    mehr
  • 2017-11-07 Rmk-5758

    Das Thüringer Integrationskonzept - für ein gutes Miteinander!

    Das Kabinett hat am 07. November die Umsetzung des Thüringer Intergrationskonzeptes beschlossen. Zur Regierungsmedienkonferenz wurde das Konzept von Minister Dieter Lauinger und der Beauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge, Mirjam Kruppa, der presse vorgestellt. (Foto: TSK)

    mehr
  • Aus der Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Thüringen-Monitor 2017

    "Gesellschaftliche Verhältnisse, in denen sich möglichst alle geborgen und heimisch fühlen und für sich und ihre Kinder eine gute Zukunft sehen. Dafür arbeiten wir.“

    Aus der Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Thüringen-Monitor 2017

    mehr

  • Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern möchte die Thüringer Landesregierung die Nachhaltigkeitsstrategie für ...
    mehr…
  • Sozialministerin Werner hat die Thüringer Rose an zwölf Thüringerinnen und Thüringer verleihen.
    mehr…
  • Verleihung Thüringer Ingenieurpreis 2017 mit Sonderpreis Holzbau
    mehr…
  • Salzmann-Preise 2017 für Thüringer Pädagoginnen und Pädagogen
    mehr…
  • „Blaulichtempfang“ auf dem Erfurter Hauptbahnhof
    mehr…
  • Ministerpräsident Bodo Ramelow überreichte am 8. November 2017 den Thüringer Verdienstorden an Roland Büttner, ...
    mehr…
  • Verbraucherschutzminister Dieter Lauinger sieht Handlungsbedarf beim Schulessen
    mehr…

  • mehr…
  • Taubert zur November-Steuerschätzung: Kurzfristig Mehreinnahmen, Kontinuität für die Folgejahre
    mehr…

500 Jahre Reformation in Thüringen

Lutherstube auf der Wartburg in Eisenach

Entdecken Sie das Lutherland Thüringen.

Unterkunft suchen:

In der heutigen Regierungsmedienkonferenz wird die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Heike Werner über die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in Thüringen informieren.

Gefällt mir
Kommentieren
Teilen
Freistaat Thüringen
vor 21 Stunden

Kinder sind keine Soldaten! - Aktion 'Rote Hände'

Für die Thüringer Landesregierung nahm heute Staatssekretärin Dr. Babette Winter 6.243 Abdrücke von Händen entgegen. In ihrem Grußwort dankte sie allen Schülerinnen und Schülern, die dem Aufruf des DRK-Landesverband Thüringen e. V. und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., LV Thüringen gefolgt sind, und „Rote Hände“ gesammelt haben.
"Mit der Übergabe der 'Roten Hände' an Politiker und prominente Persönlichkeiten i...st die Aufforderung verbunden, dass wir Handeln sollen und müssen, politische Initiativen in die Wege leiten, um Kindersoldaten zu helfen und um ihr Schicksal öffentlich zu machen und Aktivitäten starten, um die Menschenwürde von Kindern zu sichern und um zu verhindern, dass sie für militärische Zwecke missbraucht werden.", so Babette Winter.

Fotos: TSK

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die sitzen und Text
Bild könnte enthalten: 2 Personen
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Innenbereich
+2
Freistaat Thüringen
am Sonntag

„Friedensarbeit heißt heute: Wir bekennen uns zu Europa! Friedensarbeit und Versöhnung sind zwei Seiten einer Medaille.“

Das sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow anlässlich des Volkstrauertages am heutigen Sonntag bei der offiziellen Gedenkveranstaltung des Freistaats auf dem Friedhof in Schmalkalden. Er würdigte dabei den Landesverband Thüringen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge für seine engagierte Friedens- und Versöhnungsarbeit. Ramelow forderte, dass es gelingen müsse, die Aussöhnung in Europa und das Zusammenwachsen der Völker, trotz Brexits und nationalistischen Tendenzen, weiter voranzubringen, um auf dieser Grundlage über die Grenzen des Kontinents hinaus weltweit für den Frieden aktiv zu werden.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen und im Freien
Bild könnte enthalten: 1 Person
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Baum, Pflanze, Himmel, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: im Freien
15
1
3
Freistaat Thüringen
am Freitag

Eine "Mutprobe mit Lehrer", die ziemlich schiefgeht, viel "Oberstress mit Unterhose", den es wegen einer verlorenen Wette gibt - auch für die Kinder der Grundschule Otto Lilienthal hatte Ministerpräsident Bodo Ramelow Geschichten von Rocco Randale dabei.
"Vielen Dank, Herr Ramelow", hieß es dann am Ende. Und ein kleines Feedback gab es ebenso: "Sie haben gut mit Minik und Gestik gearbeitet, Sie waren witzig und haben flüssig gelesen. Auch die Auswahl der Geschichten war gut", so die Meinung der Kinder. Und ein Mädchen fasste zusammen: "Ich habe nichts zu meckern." Auch unserer Fotografin Karina Heßland-Wissel hat es gut gefallen.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die sitzen
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und Innenbereich
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und Tisch
Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich
+3
Freistaat Thüringen
am Freitag

„Welche Bedeutung haben Mythen und Sagen für heute?“

Sagen und Mythen erzählen von den frühesten Erfahrungen und Erlebnisse der Menschen. Unter der Moderation des Staatssekretärs für Medien und Bevollmächtigten des Freistaats Thüringen beim Bund, Malte Krückels diskutierten der Produzent des Rübezahl-Films, Thommy Krappweis, und der Dekan der Philosophischen Fakultät der FSU Jena, Prof. Dr. Stefan Matuschek in der Thüringer Landesvertretung in Berlin rund um die Rübezahl-Sag...e. Reichlich Diskussionsstoff bot dabei auch die Verortung Rübezahls und seine vielschichtige Rezeption quer durch fünf Jahrhunderte.
Im Anschluss wurde der Film „Rübezahl – Herr der Berge“ (Bumm Film GmbH München) aufgeführt, der das umfangreiche Wissen um die Wurzeln und Hintergründe der berühmten Rübezahl-Sage wiedergibt. Er erzählt davon, wann und wo der Berggeist zum ersten Mal auftaucht und stellt sich der Frage, was uns die Figur heute noch neues erzählen kann
In einer Mischung aus Spielszenen, historischem Material und Naturaufnahmen des Riesengebirges folgt der Produzent dem Mythos des berühmten Berggeistes und leistet damit auch einen Beitrag zur Thüringer Volks- und Kulturgeschichte.

Foto: TSK

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Hochzeit
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und Anzug
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Anzug und Text
Du findest uns auf Facebook

Zurück
Weiter


Die Staatskanzlei im Hintergrund mit der Schrift Thüringen Monitor

Hier finden Sie alle Informationen zum Thüringen-Monitor

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der einheitliche Ansprechpartner
Thüringen hilft Ihnen in allen Phasen der Unternehmensführung.

Google+