Einstellung in den höheren Justizdienst des Freistaates Thüringen

Das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz stellt für den richterlichen Dienst der ordentlichen Gerichtsbarkeit, der Fachgerichtsbarkeiten sowie für den Bereich der Staatsanwaltschaften Richter/innen auf Probe ein.

Richter/innen auf Probe beginnen ihren Dienst im Freistaat Thüringen – je nach Personalbedarf - entweder bei einem Gericht oder bei einer Staatsanwaltschaft. Ein fachlicher und/oder örtlicher Wechsel der Verwendung ist nach etwa 15 Monaten bis 2 Jahren grundsätzlich vorgesehen.

Justizminister Dieter Lauinger bei der Übergabe der Ernennungsurkunden an die jungen Nachwuchsjuristen.
Justizminister Dieter Lauinger bei der Übergabe der Ernennungsurkunden an die jungen Nachwuchsjuristen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen