Fördermittel an Kindersprachbrücke überreicht

Der Kindersprachbrücke e.V. hat heute in Jena von Migrationsminister Dieter Lauinger einen Förderscheck über 30.000 Euro erhalten. Damit soll das Vereinsprojekt "Thüringer Netzwerk Sprachförderung und interkulturelle Arbeit" unterstützt werden. Dieses umfasst den Aufbau eines landesweiten Partnernetzwerks, die Durchführung von zehn zweitägigen Weiterbildungen für ehrenamtliche Sprachförderkräfte, den Aufbau und die Pflege eines Austauschforums sowie das Angebot einer Materialdatenbank und die persönliche Beratung von Förderkräften. Bereits im September fanden zwei zweitägige Sprachpatenschulungen und eine Ehrenamtsschulung statt. "Der Spracherwerb ist das A und O einer gelungenen Integration", betonte Lauinger.

Migrationsminister Dieter Lauinger überreicht dem Verein Kindersprachbrücke einen Fördermittelscheck.
Migrationsminister Dieter Lauinger überreicht dem Verein Kindersprachbrücke einen Fördermittelscheck für das Projekt "Thüringer Netzwerk Sprachförderung und interkulturelle Arbeit".

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen