Förderung Gastgewerbe

Gastro Icon

Das Hotel- und Gastgewerbe in Thüringen steht vor enormen Herausforderungen, denn es befindet sich inmitten eines Strukturwandels. Es wurde viel getan, um touristische Highlights zu schaffen und die Infrastruktur zu verbessern. Demgegenüber sind Gastronomie und Hotellerie ins Hintertreffen geraten. Dies ist nicht nur eine Herausforderung für den Tourismus, sondern auch für den Freistaat als lebenswerten Ort. Das Gastgewerbe ist oftmals Anker-punkt gesellschaftlichen Lebens – nicht nur in touristischen Orten.

Fest steht daher: Obwohl die Destination Thüringen immer besser bei den Menschen an-kommt, bestehen ungenutzte Potenziale, die Konkurrenz schläft nicht. Die Auswahl an touristischen Angeboten insgesamt steigt. Die Kunden werden immer flexibler, damit Reiseziele austauschbarer. Das ist nicht allein Risiko, sondern bietet uns in Thüringen auch große Chancen.

Dazu allerdings muss Thüringen mit besonderen Qualitäts- und Alleinstellungsmerkmalen hervorstechen. Dies gilt insbesondere für das Gastgewerbe: Wir dürfen nicht billiger, sondern müssen besser, interessanter, kreativer und innovativer sein. Nur auf diese Weise können wir Gäste- und Übernachtungszahlen deutlich steigern. Der Zwischenbericht zur Landestourismuskonzeption 2025 zeigt: Der Schlüssel zum Erfolg des Thüringer Tourismus ist ein Mehr an Qualität und Service. Deshalb wollen wir das Gastgewerbe besonders in dieser Hinsicht stärken.

Dies erfordert erhebliche Investitionen. Die Ertrags- und Gewinnsituation dort ist allerdings angespannt. Die Branche hat in den 90er Jahren viel eingebracht, nun sind in zahlreichen Betrieben Erneuerungen nötig. Zudem stehen viele Unternehmen vor einem Generations-wechsel und müssen die Unternehmensnachfolge meistern. Der wachsende Fachkräftebedarf muss ebenso geschultert werden wie neue bürokratische Anforderungen für die Leistungsanbieter. Lösungen dazu kann auch der technologische Wandel bieten.

Das Gastgewerbe steht vor erheblichen Aufgaben. Wir legen daher ein Maßnahmenpaket vor, um den Strukturwandel zu unterstützen. Das Paket umfasst bewährte Instrumente, die wir neu auf die Bedürfnisse des Gastgewerbes ausrichten sowie neue Maßnahmen, die wir zielgerichtet zu Bewältigung der anstehenden Aufgaben einsetzen wollen. Denn gerade bei bestehenden Instrumenten beobachten wir, dass diese noch mehr durch die Unternehmen des Gastgewerbes genutzt werden können – sowohl in den Städten als auch im ländlichen Raum. Mit diesen Maßnahmen flankieren wir die Bemühungen der Unternehmerinnen und Unternehmen des Gastgewerbes in Thüringen, den Strukturwandel aktiv zu gestalten.


Pfeil nach oben

Maßnahmenpaket Gastgewerbe
Maßnahmenpaket im Überblick

Wegweiser Förderung Gastgewerbe
Wie finde ich für mein Vorhaben das passende Förderinstrument?

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen