Aktuell

Unser Informationsangebot

Unsere Beiträge bei Facebook

See more
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
am Mittwoch

Die Familienministerin Heike Werner hat heute die Fachtagung "FAMILIEimZENTRUM" eröffnet und über den aktuellen Stand unseres Landesprogramms "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" (LSZ) informiert:

"Familie in ihren vielfältigen Formen steht für emotionale Sicherheit und soziale Zufriedenheit. Damit ist sie ein wichtiger Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Mit unserem neuen Landesprogramm wollen wir direkt an den Bedürfnissen und Lebenslagen von Familien anknüpfen, um dort Unterstützung zu leisten, wo sie gebraucht wird.“

Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
am Montag

Es wird praktisch bei unserem "Landesprogramm für ein solidarisches Zusammenleben der Generationen" (LSZ).
Seit Anfang des Monats arbeiten die Sozialplaner*innen der beiden Modellkommunen an der Umsetzung.

Beim Gesamtbilanzierungstreffen konnten sich heute die verschiedenen Akteur*innen der Unterarbeitsgruppen austauschen.

...

Danke an alle Beteiligten, die sich so engagiert einsetzen. Sie alle helfen dabei, dass Familien die Unterstützung und Entlastung erhalten, die sie brauchen.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Schuhe und Innenbereich
Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich
See more
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
am Samstag

Gesundheitsministerin Heike Werner hat heute in Erfurt die Sieger der SporticusGames - jeweils die fitteste Kita und Grundschule - ausgezeichnet. Und zwar direkt vor dem Fußballspiel Rot Weiß Erfurt gegen Carl Zeiss Jena, dem Thüringen Derby, mitten auf dem Rasen!

See more
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
letzten Freitag

Wir gratulieren, auch im Namen der Vorsitzenden des Stiftungsrates Heike Werner, der Thüringer Ehrenamtsstiftung zu ihrem 15jährigen Bestehen. Kurz vor Beginn der Feierstunde gibt es natürlich noch Ablaufproben und Vorbesprechungen.

Aber was wäre die Ehrenamtsstiftung ohne die vielen Ehrenamtlichen.
Daher ein riesengroßes DANKE!

See more
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
letzten Donnerstag

Arbeits- und Sozialministerin Heike Werner war heute im Ilmkreis, um sich einige Arbeitsförderprojekte anzusehen.

"Je mehr Menschen aus diesen Projekten ich kennenlerne, desto klarer wird mir, dass wir mit dem Programm der öffentlich geförderten Beschäftigung Alles richtig gemacht haben. Der Bund muss jetzt endlich den Passiv-Aktiv-Transfer ermöglichen und einen sozialen Arbeitsmarkt schaffen!"

Was es mit dem Transfer auf sich hat und welche tollen Projekte durch das Landespr ... ogramm gefördert werden, können Sie hier lesen oder sich ansehen:
http://www.thueringen.de/…/t…/aktuell/veranstaltungen/97591/

Mehr anzeigen
Du findest uns auf Facebook

Aus der Mediathek

Fachkräfteentwicklung in Thüringen

(25.04.2016)

Die Thüringer Allianz für Berufsbildung und Fachkräfteentwicklung mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft und Sozialverbänden nimmt ihre Arbeit auf.

Mittagessen für sozial Benachteiligte

(18.01.2016)

Ministerin Heike Werner teilte warme Mittagsmahlzeiten im "Restaurant des Herzens" in Erfurt aus.

Beitragserhöhung bei gesetzlichen Krankenkassen

(13.01.2016)

Die Erhöhung der Beiträge vieler gesetzlicher Krankenkassen in 2016 wird nur einseitig auf die Arbeitnehmer/-innen umgelegt. Gesundheitsministerin Heike Werner fordert: "Wir müssen zur paritätischen Finanzierung der Krankenkassenbeiträge zurückkommen.“ Für die Gesunderhaltung der Arbeitnehmer/-innen sollen sich die Arbeitgeber wieder zu gleichen Teilen beteiligen.

Unabhängige Patientenberatung

(30.12.2015)

Die Unabhängige Patientenberatung UPD wird 2016 von einem privaten Anbieter, einem Callcenter, übernommen. Ministerin Werner befürchtet Interessenskonflikte, da dieses Unternehmen, die Sanvartis GmbH, bereits für Krankenkassen arbeitete und befangen sein könnte.

Ein Jahr im Amt

(10.12.2015)

Arbeits- und Sozialministerin Heike Werner blickt auf das Erreichte in 2015 zurück:
"Die Stärkung der sozialen Gerechtigkeit steht bei meiner Arbeit im Vordergrund. Sozial gerecht ist eine Gesellschaft dann, wenn sie für jede und jeden, an jedem Ort und in allen gesellschaftlichen Bereichen Teilhabe ermöglicht."

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen