Arbeitsschutz

Logo Arbeitsschutz

Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit sind in allen Tätigkeitsbereichen durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu gewährleisten und zu verbessern. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Erkrankungen sind Kernziele. Darauf ist die Arbeit des Referats 54 ausgerichtet.

Wesentliche Aufgabengebiete sind Arbeitsstätten, Arbeitsmittel, überwachungsbedürftige Anlagen, Medizinprodukte, Strahlenschutz, gefährliche chemische Arbeitsstoffe, explosionsgefährliche Stoffe, biologische Arbeitsstoffe, Arbeitszeit, Sozialvorschriften im Straßenverkehr, Ladenöffnung, Mutterschutz, Jugendarbeitsschutz, Heimarbeit. In den Verantwortungsbereich des Referats gehören außerdem Fragen der Arbeitsmedizin, z. B. arbeitsmedizinische Vorsorge, beruflicher Infektionsschutz, Verfahren bei Berufskrankheiten. Das Referat bearbeitet alle Fragen des Arbeitssicherheitsgesetzes.

Der Vertreter Thüringens im Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) ist in diesem Referat tätig. Der Länderausschuss ist das höchste fachliche Gremium für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik unterhalb der Ebene der Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK).

Eine wirksame Vorbeugung von Unfällen und Berufskrankheiten erfordert neben der technischen Sicherheit ein verantwortungsvolles Handeln aller Beteiligten. Zielgruppen des Referats sind alle Arbeitgeber und Beschäftigten, im Bereich des Baugewerbes zusätzlich die Bauherren und im Bereich Marktüberwachung die Hersteller, Inverkehrbringer und Verbraucher. Die Ergebnisse der Tätigkeit fasst der Jahresbericht der Thüringer Arbeitsschutzbehörden zusammen.

Das Ministerium vergibt jährlich einen Arbeitsschutzpreis.

Ein weiteres Aufgabengebiet des Referates ist das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), das die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt und die Marktüberwachung regelt. Damit ist das Ministerium als oberste Landesbehörde für alle Fragen des Verbraucherschutzes im Bereich der technischen Produktsicherheit zuständig. Seit September 2013 erfüllt das Referat außerdem Aufgaben im Bereich des Mess- und Eichwesens sowie des Beschussamtes.

Das Referat wird von Dr. Gunnar Wolf geleitet, Telefon: 0361 / 57-3811540.

Ausgewählte Internetseiten zum Thema Arbeitsschutz

Thüringer Arbeitsschutzpreis "Johannes Bube"

Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz (TLV)
(nachgeordnete Behörde, Aufsichtsbehörde für den Arbeitsschutz und technischen Verbraucherschutz in Thüringen)

LASI
(Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik)

BAuA
(Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Marktüberwachung)

RAPEX-Seite
(wöchentliche Liste der Europäischen Kommission über gefährliche Produkte)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen