Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr

L 1048 - Neubau Ortsumgehung Eichfeld

 

Bauherr: Freistaat Thüringen
Entwurfsaufsteller: Straßenbauamt Mittelthüringen
Entwurfsbearbeiter: Verkehrsanlagen: INVER GmbH

Ingenieurbauwerke: INVER GmbH

Landschaftspflege: INVER GmbHSimonsen
Lill Consult

Baugrund: vgs Ingenieure GmbH

Immissionsschutz: INVER GmbH
Baudurchführung: Vorarbeiten: Streicher GmbH (Baustraßen)

Bauwerke 1 und 2:Neupert Bau

Hangsicherung: Stump GmbH

Straßenbau: Streicher GmbH
Baulänge: 1,1 km
Fahrbahnbreite: 2 * 3,50 m breite Richtungsfahrbahnen (RQ 10,5)
Anzahl der Brücken: 2 Stück. die längste Brücke hat eine Bauwerkslänge von 32 m
Voraussichtliche Bauzeit: 2004 - 2006
Voraussichtliche Kosten: ca. 5,7 Mio. €



Beschreibung der Baumaßnahme:


Die Baumaßnahme ist ein Abschnitt des Neubaues der Landesstraße L 1048 und damit ein Bestandteil der im Landesentwicklungsprogramm Thüringen ausgewiesenen Ost-West-Achse (nördlicher Thüringer Wald). Im weiteren Verlauf wird der Verkehr zur großräumigen Achse der BAB A 71 und in Richtung Osten zu den Bundesstraßen B 85 / B 88 und B 281 geführt. Die neue Ortsumgehung ersetzt die vorhandene Landesstraße durch die Gemeinde Eichfeld und verläuft nördlich am Ort vorbei.
In Eichfeld werden sich die Lebensbedingungen für die Straßenanlieger deutlich verbessern. Durch die vorhandene enge Bebauung, den bereits durch Ampeln einspurig geregelten Ver-kehr und den unzureichenden Straßenzustand kommt es zu einer extrem hohen Belastung der Anwohner. Der gesamte Durchgangsverkehr wird zukünftig von der Ortsumgehung auf-gefangen, so dass die Straße ausschließlich durch Anlieger genutzt wird.

Zum Gesamtvorhaben gehört die Herstellung von 160 m Ortsanbindung. Zum Schutz der Anlieger werden 690 m Lärmschutzwände und -wälle hergestellt. Über ein Regenrückhalte-becken wird das Straßenoberflächenwasser gedrosselt und vorbehandelt in die Vorflut abge-geben. Zur Baumaßnahme gehört auch die Sicherung der Böschung zwischen Bauwerk 2 und der Pörzmühle. Umfangreiche Sondierungen waren erforderlich, um die aufwendigen Sicherungsarbeiten vorzubereiten. Angeordnete landschaftspflegerische Maßnahmen wer-den Eingriffe in die Natur ausgleichen.


Die Verkehrsfreigabe erfolgte am 07.12.2006.

 

L 1048 - Neubau Ortsumgehung Eichfeld

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen