20.12.2016
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

3,6 Mio. Euro für Deutsches Gartenbaumuseum

Heute überreichte Landwirtschaftsministerin Birgit Keller der Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum einen Fördermittelbescheid über 3.631.900 Euro.

Heute überreichte Landwirtschaftsministerin Birgit Keller der Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum einen Fördermittelbescheid über 3.631.900 Euro. Das Gartenbaumuseum in Erfurt soll durch die Investition in Gebäude und Ausstellung zum Kernstück der Bundesgartenschau im Jahr 2021 werden.
Mit den zur Verfügung gestellten Mitteln wird das Museum in den nächsten Jahren umfangreich saniert und erneuert.
„Das Deutsche Gartenbaumuseum ist einzigartig in Deutschland. Es zieht Besucher an und erhöht die Attraktivität der Stadt, das Gartenbaumuseum ist eine gute Werbung. Umso wichtiger ist es, dass Gebäude und Ausstellung zukunftsfähig sind – auch über die Bundesgartenschau 2021 hinaus“, sagt Birgit Keller.
Die Förderung des Museums erfolgt in Form eines Kredits, dessen Zinsen und Tilgung vom Freistaat übernommen werden. Vorgesehen sind unter anderem die Erneuerung der Außenanlagen, eine Aktualisierung der Dauerausstellung und die denkmalgerechte Sanierung der Fassade.
„Das Gebäude soll energieeffizient werden und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Und es wird mit barrierefreien Zugängen ausgestattet. Das ist notwendig, damit sich hier spätestens zur BUGA 2021 alle Besucherinnen und Besucher frei bewegen können, ob alt oder jung, ob körperlich eingeschränkt oder nicht“, sagt Keller.

Im Gartenbaumuseum wird Wissenswertes über die Geschichte des Gartenbaus und über die Wurzeln der Landwirtschaft ausgestellt, es beinhaltet unter anderem auch ein Apfelsortenkabinett und eine Saatgutsammlung.

Hintergrund:

Das Deutsche Gartenbaumuseum Erfurt befasst sich mit der öffentlichen Darstellung der Geschichte und Entwicklung des deutschen Gartenbaus. Neben einer Dauerausstellung beherbergt es regelmäßig eine Sonderausstellung zu unterschiedlichen Themen. Es bietet Vorträge, Workshops, Veranstaltungen und Angebote für Schulklassen (Museumspädagogik) an. Auch für Tagungen und Feiern kann es genutzt werden. Es befindet sich in der Cyriaksburg auf dem ega-Gelände.

Gartenbaumuseum

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen