Mitarbeiter Bewertung Datenpflege (m/w/div): Mühlhausen

Behörde
Thüringer Landesfinanzdirektion
Geschäftszeichen
P 1406 B " 61/2018 " A 1.17

Einsatzort
Mühlhausen
Stelle
Mitarbeiter Bewertung Datenpflege (m/w/div)
Vertragsart
befristet
Anstellungsart
Vollzeit
Gehalt
E4
Bewerbungsfrist
31. Dezember 2018

Detailbeschreibung:

Die Thüringer Landesfinanzdirektion sucht für die Vorbereitung der Grundsteuerreform zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Mitarbeiter Bewertung Datenpflege (m/w/div)

für einen Einsatz in den Finanzämtern Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Ilmenau, Jena, Mühlhausen, Pößneck, Sonneberg, Sondershausen und Suhl.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Erfassung und Aktualisierung der Eigentümerdaten von Grundstücken, Ermittlung wirtschaftlicher Einheiten,
  • Vergabe und Verknüpfung von Aktenzeichen mit Flurstücken der Katasterverwaltung sowie Datenpflege und -aktualisierung,
  • Recherche in Datenbanksystemen und Anfragen an Einwohnermeldeämter, Katasterämter und Grundbuchämter sowie
  • Terminüerwachung.

Als Bewerber/in verfügen Sie über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als
    • Verwaltungsfachangestellte/r,
    • Fachangestellte/r für Bürokommunikation,
    • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement,
    • Rechtsanwaltsfachangestellte/r,
    • Sozialversicherungsfachangestellte/r,
    • Steuerfachangestellte/r,
    • einschlägige Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit einer mindestens 3-jährigen Regelausbildungszeit oder
    • vergleichbare Ausbildung.

Von Vorteil sind eine mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung bzw. Wirtschaft sowie Kenntnisse in MS Office Produkten (Word, Excel).

Überdies arbeiten Sie strukturiert, selbständig und sorgfältig. Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus sollten Sie über eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit verfügen.

Die Tätigkeit ist vorbehaltlich der tarifgerechten Eingruppierung mit der Entgeltgruppe 4, Teil I der Entgeltordnung zum TV-L bewertet.

Die Stellen sind vorerst bis zum 31.12.2020 befristet. Eine Option der Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird geprüft.

Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Regelung kommen nur Bewerber/innen in Betracht, die noch nicht in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis mit dem Freistaat Thüringen stehen bzw. gestanden haben.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Die Thüringer Landesfinanzdirektion fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Männer sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert. Gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz werden Männer daher gezielt zur Bewerbung aufgefordert.

Der Dienstposten ist grundsätzlich auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den Dienstposten geprüft, ob dem Teilzeitwunsch im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Dienstpostens, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte – mit Angabe des/der gewünschten Einsatzorte/s - ausschließlich über das

Onlineportal INTERAMT: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=478392.

Eine Eingangsbestätigung wird über das Onlineportal automatisch übermittelt.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt fortlaufend.

Kosten, die den Bewerberinnen/Bewerbern im Zusammenhang mit ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o. ä.), können nicht erstattet werden.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern Frau Schön (Telefon 0361/573631408). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Jacobsen (Telefon 0361/573631478) zur Verfügung.

lhre Bewerbungsdaten werden durch die Thüringer Landesfinanzdirektion im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung lhrer personenbezogenen Daten durch die Thüringer Landesfinanzdirektion im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens (Zweck der Verarbeitung). Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen (Ein Widerruf führt zum Ausschluss aus dem laufenden Auswahlverfahren).

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Internetseite (https://www.thueringen.de/th5/lfd/wir/datenschutz/index.aspx).

Ansprechpartner:

Frau Schön
Ludwig-Erhard-Ring 1
99099 Erfurt

E-Mail: ina.schoen@lfd.thueringen.de
Telefon: 0361/573631408

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...