Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Blumen blühen am Theaterplatz mit dem Goethe-Schiller-Denkmal und dem Deutschen Nationaltheater

Kultursommer in Thüringen

Entdecken Sie kulturelle Veranstaltungen aller Art von Juli bis September 2021 auf unserer Webseite zum Thüringer Kultursommer 2021. In unserem Kulturkalender finden Sie eine Vielzahl von Ereignissen für Groß und Klein in ganz Thüringen. Veranstalter von Kulturveranstaltungen sind herzlich eingeladen, Ihre Termine mit uns zu teilen. Nutzen Sie hierfür bitte die das Eingabeformular.

 


Hinweis in eigener Sache: Bitte beachten Sie, dass die Thüringer Staatskanzlei keine Gewähr für die Angaben zu den Veranstaltungsterminen übernimmt. Die Daten werden vom Veranstalter übermittelt. Diese Daten werden nach der Eingabe an die Web-Redaktion gesendet. Nach einer Prüfung durch die Mitarbeitenden werden die Informationen im Kultur-Kalender veröffentlicht. Korrekturen können an online-redaktion@tsk.thueringen.de gesendet werden.


 

Veranstaltungsorte
Kategorien
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
  • Autorenlesung Jens Reinländer

    · Lesung
    Bad Tennstedt, Kulturbühne Kurpark
    Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt

    "Rebecca Rasfuzzi und das magische Buchstabenrülpskraut"   zur Detailseite

  • „9 Monate, 3 Systeme = Millionen von Schicksale. Thüringen Januar bis September 1945.“

    · Ausstellung
    Sömmerda, Marktplatz 23, zwischen Weltladen LOCUDEMU und Kirche St. Bonifatius
    Stadtarchiv Sömmerda, Spuren e.V. Bad Langensalza

    Am „History Mobil“ wollen wir mit Menschen darüber ins Gespräch kommen,wie das Leben am Kriegsende für Sie oder Ihre Vorfahren war. Wir können vor Ort Ihre Geschichten aufzeichnen oder Dokumente, Fotos u. ä. einscannen. Am Ende der Tour des History Labs entsteht ein Buch über Thüringen am Kriegsende, in dem auch Sömmerda einige Seiten gewidmet werden.   zur Detailseite

  • Genius Loci Weimar 2021

    · Fest
    Weimar, MXPerience gUG, Goetheplatz 9b
    MXPerience Festival gUG

    In den Abend- und Nachtstunden projizieren internationale Video- und Medienkünstler.innen ihre Bildgeschichten an Gebäudefassaden Weimars.Im vergangenen Jahr konnte das Festival pandemiebedingt nicht stattfinden. Doch die Wettbewerbsproduktionen aus 2020 sind selbstverständlich nicht verloren – in diesem Spätsommer werden sie während des Festivalwochenendes an Marstall, Goethe- und Schiller-Archiv und Altenburg zur Premiere kommen. Außerdem wurde für das Ensemble Bastille erstmalig für die Altenburg erneut ein Wettbewerb ausgerufen. Zum Festival 2021 werden also zum ersten Mal gleich fünf Gewinnerarbeiten an vier Orten präsentiert werden.Weitere Events zum Festival sind das LAB, eine Bühne für Nachwuchskünstler.innen und weitere Installationen & Performances entlang der Festivalroute. Auch der Genius Loci TALK findet dieses Jahr wieder statt.Weitere Informationen folgen in Kürze unter www.genius-loci-weimar.org
      zur Detailseite

  • Vom Platz vertrieben. Eine Ausstellung über Juden, Fußball und Nationalsozialismus in Thüringen

    · Ausstellung
    Sömmerda, Historisch-Technisches Museum, Weißenseer Straße 15
    Sömmerda, Historisch-Technisches Museum der Stadt Sömmerda, Kreissportbund Sömmerda, Landratsamt Sömmerda

    Fußball steht er für Fairplay, Toleranz und Weltoffenheit. Diese Ideale machen einen Teil seiner Popularität aus. Der nationalsozialistische Rassenhass war das radikale Gegenteil dieser Ideale. Die Ausstellung des Erinnerungsorts Topf & Söhne zeigt den Beitrag jüdischer Spieler und Förderer zur Popularisierung des Fußballs in Thüringen, ihren Ausschluss nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten und die jüdische Sportbewegung als Ort der Selbstbehauptung. 26.09.2020/ 14:00 bis 17:00 UhrMontag, Dienstag u. Donnerstag 10:00-18:00 UhrFreitag 10:00-13:00 UhrSonntag (26.09., 3.10., 10.10.) 14:00-17:00 UhrMittwoch u. Samstag geschlossen   zur Detailseite

  • Genius Loci Weimar 2021

    · Fest
    Weimar, MXPerience gUG, Goetheplatz 9b
    MXPerience Festival gUG

    In den Abend- und Nachtstunden projizieren internationale Video- und Medienkünstler.innen ihre Bildgeschichten an Gebäudefassaden Weimars.Im vergangenen Jahr konnte das Festival pandemiebedingt nicht stattfinden. Doch die Wettbewerbsproduktionen aus 2020 sind selbstverständlich nicht verloren – in diesem Spätsommer werden sie während des Festivalwochenendes an Marstall, Goethe- und Schiller-Archiv und Altenburg zur Premiere kommen. Außerdem wurde für das Ensemble Bastille erstmalig für die Altenburg erneut ein Wettbewerb ausgerufen. Zum Festival 2021 werden also zum ersten Mal gleich fünf Gewinnerarbeiten an vier Orten präsentiert werden.Weitere Events zum Festival sind das LAB, eine Bühne für Nachwuchskünstler.innen und weitere Installationen & Performances entlang der Festivalroute. Auch der Genius Loci TALK findet dieses Jahr wieder statt.Weitere Informationen folgen in Kürze unter www.genius-loci-weimar.org
      zur Detailseite

  • Project Unplugged - Glücksmomente Tour 2021

    · Konzert
    Gräfenhain, Dreifaltigkeitskirche
    project campus

    Eine Reise durch die Musikgeschichte. Einzigartig interpretierte Songs von großartigen Musikern in stimmungsvoller Atmosphäre.„Einfach nur schön und Gänsehautmomente ohne Ende.“ „Danke für dieses wunderbare Konzert mit Musikern, bei denen man spürt, mit wie viel Begeisterung und Herzblut sie bei der Sache sind.“ „Eure Musik zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen.“ Dies sind beispielhafte Rückmeldungen, die Project Unplugged regelmäßig zugesandt bekommt. Seit mehr als zehn Jahren spielen sie in ausgewählten Spielstätten und mit einem neuen Programm sind sie dieses Jahr mit ihrer Glücksmomente-Tour in ganz Thüringen unterwegs, denn Glücksmomente können wir gerade alle sehr gut gebrauchen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentiert Project Unplugged zeitlose Songs der Musikgeschichte, darunter Titel der Beatles, von Queen, Billy Joel, Elton John, Bob Dylan, Karat und vielen anderen. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Sie singen und spielen mal laut, mal leise, mal ganz alt, mal neuer, mal bekannt, mal ganz anders und überraschend. Großartige Stimmen und viele verschiedene Instrumente, von rockig bis klassisch, lassen jedes Konzert zu etwas Besonderem werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt, getreu ihrem Motto „Weil Musik verbindet“.Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem lokalen guten Zweck zugutekommen. Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 70.000 Euro an gemeinnützige Vereine übergeben werden. Dafür ist Project Unplugged im Oktober 2020 beim Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.Weitere Infos: www.project-unplugged.de
      zur Detailseite

  • Remise zu Weida - Osterburg Digital

    · Ausstellung
    Weida
    Osterburg Weida

    Die Jahresausstellung 2021 im Museum der Osterburg widmet sich rund um die Entwicklung der Computer- und Kommunikationstechnik und ihrer Auswirkung auf Kultur und Gesellschaft. Ausstellung und begleitende Veranstaltungen sollen die Orientierung in der modernen Informationsgesellschaft fördern.Es handelt sich hierbei um eine Jahresausstellung welche vom 17.06.2021 bis 31.10.2021 stattfindet.   zur Detailseite

  • Genius Loci Weimar 2021

    · Fest
    Weimar, MXPerience gUG, Goetheplatz 9b
    MXPerience Festival gUG

    In den Abend- und Nachtstunden projizieren internationale Video- und Medienkünstler.innen ihre Bildgeschichten an Gebäudefassaden Weimars.Im vergangenen Jahr konnte das Festival pandemiebedingt nicht stattfinden. Doch die Wettbewerbsproduktionen aus 2020 sind selbstverständlich nicht verloren – in diesem Spätsommer werden sie während des Festivalwochenendes an Marstall, Goethe- und Schiller-Archiv und Altenburg zur Premiere kommen. Außerdem wurde für das Ensemble Bastille erstmalig für die Altenburg erneut ein Wettbewerb ausgerufen. Zum Festival 2021 werden also zum ersten Mal gleich fünf Gewinnerarbeiten an vier Orten präsentiert werden.Weitere Events zum Festival sind das LAB, eine Bühne für Nachwuchskünstler.innen und weitere Installationen & Performances entlang der Festivalroute. Auch der Genius Loci TALK findet dieses Jahr wieder statt.Weitere Informationen folgen in Kürze unter www.genius-loci-weimar.org
      zur Detailseite

  • 1. Sinfoniekonzert der Saison 2021/2022

    · Konzert
    Greiz, Vogtlandhalle
    Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach e. V.

    Franz Schubert: Ouvertüre zu Die Zauberharfe / Rosamunde D 644 Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16 Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43 Severin von Eckardstein / Klavier Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach Dorian Keilhack / Dirigent Tickets Reichenbach: Neuberinhaus 03765-12188 Tourist-Info -3259240 Eventim Tickets Greiz: Vogtlandhalle 03661-62880 Tourist-Info -689815 Fragen Sie am besten nach einem Abo. Weitere Termine: 21.09.2021, 19.30 Uhr, Reichenbach i. V., Neuberinhaus 22.09.2021, 16.00 & 19.30 Uhr, Reichenbach i. V., Neuberinhaus 24.09.2021, 19.30 Uhr, Greiz, Vogtlandhalle
      zur Detailseite

  • Kabarett mit Gunter Böhnke & Steps „MIR SAGGSN GEHN NICH UNDER“

    · Kabarett
    Bad Langensalza, Kultur- und Kongresszentrum, An der alten Post 2
    Stadtverwaltung Bad Langensalza

    Na und? Wer hat denn das Gegenteil behauptet? – Alle! Und immer wieder. Der Sachse sollte soo klein gemacht werden wie sein Besitz an Land undLeuten nach dem Wiener Kongress von 1815. Aber 200 Jahre später ist der Sachse immer noch da. Und genialer denn je.Die sächsische Geniedichte ist die größte in der EU. Der Sachse ist allgegenwärtig. Ob als Erfinder, Dichter oder Skispringer. Und das stößt nicht nur auf Gegenliebe. Man versuchte, seinen Dialekt als nicht existent zuerklären. Ja sogar seine Existenz selbst in Frage zu stellen. Vergeblich. Dennschon die Tatsache, dass in jedem Preußen historisch gesehen ein halber Sachse steckt, ließ das Unterfangen grandios scheitern.Mit unserem Programm werden wir den Beweis antreten, dass der Sachse gar nicht untergehen kann – selbst wenn er es wollte. Natur, Umwelt undGene haben ihn so geschaffen, dass ein Untergang beim besten Willen nicht vorstellbar ist. Der Sachse zeigt sich in vielfältiger Gestalt. Als Angelsachse versorgt er dieWelt mit Limericks, diesen sagenhaften Nonsens-Versen, die an keiner englischen Tafelrunde fehlen dürfen. Als Märchenerzähler und Liedermacher ist er unübertroffen. Und höheren Blödsinn verfassen, kann der Sachse wie kein zweiter. Wenn er fordert:"Hubbe, mei Begahsus, Hubbe!", dann sitzt er selbstredend oben drauf. Und wenn er als Vermittler zwischen Sachsen und Europa auftritt, bleibt kein Auge trocken. Der Sachse – in Person von Gunter Böhnke – fabuliert und singt, erzählt und springt (soo hoch!). Dazu zupft Thomas Moritz den Bass in den höchsten Tönen, Jörg Leistner haut in die Tasten, dass sie rauchen.   zur Detailseite

  • 1. Sinfoniekonzert der Saison 2021/2022

    · Konzert
    Greiz, Vogtlandhalle
    Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach e. V.

    Franz Schubert: Ouvertüre zu Die Zauberharfe / Rosamunde D 644 Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16 Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43 Severin von Eckardstein / Klavier Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach Dorian Keilhack / Dirigent Tickets Reichenbach: Neuberinhaus 03765-12188 Tourist-Info -3259240 Eventim Tickets Greiz: Vogtlandhalle 03661-62880 Tourist-Info -689815 Fragen Sie am besten nach einem Abo. Weitere Termine: 21.09.2021, 19.30 Uhr, Reichenbach i. V., Neuberinhaus 22.09.2021, 16.00 & 19.30 Uhr, Reichenbach i. V., Neuberinhaus 24.09.2021, 19.30 Uhr, Greiz, Vogtlandhalle
      zur Detailseite

  • The Perayse Magic Show

    · Show
    Bad Tennstedt, Kulturbühne Kurpark
    Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt

    Zur Webseite der Veranstaltung   zur Detailseite

  • Zwischen Toleranz und Verfolgung. Jüdisches Leben im Thüringer Becken

    · Vortrag
    Sömmerda, Weltladen LOCUDEMU, Stadtarchiv Sömmerda
    Stadtverwaltung Sömmerda, Tourist-Information

    Vortrag und Gespräch über jüdisches Leben vor allem im heutigen Landkreis Sömmerda mit Schwerpunkt auf das 19. und 20. Jahrhundert mit Dr. Hans-Diether Dörfler (Stadtarchiv Sömmerda).   zur Detailseite

  • „Der lange Weg zur Freiheit -30 Jahre friedliche Revolution in der DDR- Lebensläufe von 30 Ostdeutschen“ mit Klaus-Dieter Kunick

    · Lesung
    Neudietendorf, BeJM
    Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.

    Der Krügerverein präsentiert am Mittwoch, 22.09.2021, 18 Uhr eine Buchlesung mit Klaus-Dieter Kunick im Saal des BeJM in der Drei Gleichen-Str. 35 a. Er stellt sein Buch „Der lange Weg zur Freiheit“ vor und bringt Lebensläufe von 30 Menschen aus der DDR mit. Uns interessiert vor allem die weibliche Perspektive und so haben wir Klaus-Dieter Kunick gebeten, uns ein Frauenschicksal vorzustellen. Lassen Sie sich überraschen, welche der Lebensgeschichten Sie kennenlernen werden. Ist es die einer Frau, die die glücklichste Zeit ihres Lebens in der DDR verbrachte. Nach der Wende verliert ihr Mann die Arbeit, trinkt und ist ein Waffennarr-keine gute Mischung. Aus Angst vor Eskalation sucht Zuflucht in einem Frauenhaus. Sie will nie wieder einen Mann kennenlernen. Oder ist es die Story der jungen Frau, die im Netz einen Mann kennenlernt, der sie nach Peru in den Urlaub einlädt. Beim Rückflug ertappt die Polizei sie auf dem Flugplatz mit Drogen im Koffer: 8 Jahre Gefängnis in Peru. Vielleicht ist es auch die Geschichte der Frau, die 1989 als Jugendliche im Osten keine Lehrstelle findet und in den Westen geht. Dort erlebt sie häusliche Gewalt, flieht ins Frauenhaus, kommt zurück in den Osten und beginnt ein neues Leben. Oder es ist das Leben der Ökonomin, die sich in einem Industriebetrieb schon im Osten durchsetzt. Als der Betrieb von einer West-Firma übernommen wird und die Frau Chefin wird, erlebt sie Mobbing durch junge Kollegen und verlässt „freiwillig“ das Unternehmen. Hier tun sich Abgründe auf!Seien Sie gespannt auf diesen Abend mit Klaus-Dieter Kunick und seinen biographischen Zeitgeschichten! Der Krügerverein freut sich auf Ihren / Euren Besuch. Der Eintritt ist frei. Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen.

    Ort der Veranstaltung: BeJM, Drei-Gleichen-Str. 35 a, 99192 Neudietendorf

    Veranstalter: Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. / Mitveranstalter Krügerverein   zur Detailseite

  • Kinderfest

    · Fest
    Bad Tennstedt, Kulturbühne Kurpark
    Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt

    Kinderfest der Verwaltungsgemeinschaft   zur Detailseite

  • Mitossi Kindertheater

    · Kindertheater
    Bad Tennstedt, Kulturbühne Kurpark
    Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt

    Mitossi Kindertheater: "Piraten Ahoi"   zur Detailseite

  • Kurt Krömer - Stresssituation Tour 2021

    · Kabarett
    Schloss Friedenstein, Schlosshof
    Concertbüro Zahlmann

    Wohnhaft in Neukölln, zu Hause auf der Bühne: Kurt Krömer ist ein schrulliger, gnadenloser Kabarettist mit eigenwilligem Modebewusstsein und Berliner Schnauze. Deutsches Kulturgut, von dem sich das deutsche Publikum so ziemlich alles gefallen lässt. Krömer, dessen Charme irgendwo zwischen Straßenverkehrsamt und Spelunke einzuordnen ist, feierte 1993 sein Bühnendebüt in der Scheinbar in Berlin.Tickets ab 35,50 €
      zur Detailseite

  • Holzbildhauer-Pleinair, Finissage

    · Fest
    Göpfersdorf-Garbisdorf, Kulturgut Quellenhof
    Heimatverein Göpfersdorf e.V.

    Abschlußveranstaltung mit Güner"Baby" Sommer, ANASAGES. John Kirkbride und Kunstauktion.Das Holzbildhauer-Pleinair (in diesem Jahr vom 06. - 18.09.) ist aus dem Kulturkalender der Region nicht mehr wegzudenken. Begonnen hat alles im Jahre 2001, auf Initiative ortsansässiger Künstler und mit Unterstützung des Heimatvereins Göpfersdorf.Ein fester Bestandteil der Veranstaltung ist die Begleitausstellung, wo die Künstler zeigen, welche Techniken sie sonst noch beherrschen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Malereien, Zeichnungen und Grafiken.Inzwischen kommen die Holzbildhauer nicht mehr nur aus dem Altenburger Land und Westsachsen, um die Kettensägen tanzen zu lassen. Dabei entstehen aus massiven Stämmen verschiedener Hölzer individuelle Kunstwerke. Es ist immer wieder spannend, wie sich die Handschriften langjähriger Teilnehmer gefestigt haben und wie neue Künstler mit ihrer Kreativität das Pleinair bereichern.Da die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfindet, sind Schaulustige jederzeit willkommen. Gern lassen sich die Künstler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Auch bei den Dorfbewohnern stößt das Ganze auf hohe Akzeptanz, das Kettensägen-Geheul inbegriffen.Auf der Kunstbörse können während des Pleinairs verschiedene Arbeiten der Teilnehmer gekauft werden. Mit einem großen Künstlerfest findet das Treiben seinen krönenden Abschluss. Dabei besteht die Möglichkeit, einige der „guten Geister“ zu ersteigern und die jährlich erscheinende Grafikmappe zu erwerben.   zur Detailseite

  • Remise zu Weida - Osterburg Digital

    · Ausstellung
    Weida
    Osterburg Weida

    Die Jahresausstellung 2021 im Museum der Osterburg widmet sich rund um die Entwicklung der Computer- und Kommunikationstechnik und ihrer Auswirkung auf Kultur und Gesellschaft. Ausstellung und begleitende Veranstaltungen sollen die Orientierung in der modernen Informationsgesellschaft fördern.Es handelt sich hierbei um eine Jahresausstellung welche vom 17.06.2021 bis 31.10.2021 stattfindet.   zur Detailseite

  • Stars in Concert - Open-Air-Sommer

    · Show
    Schloss Friedenstein, Schlosshof
    Concertbüro Zahlmann

    Elvis Presley, Tina Turner, Madonna, Rod Stewart und Whitney Houston sind Legenden. Für viele gehören die Songs der Musikidole zum Soundtrack ihres Lebens. Zugegeben es sind nicht die ganz echten Musiklegenden auf der Showbühne vereint, aber man muss schon sehr genau hinsehen, um sie als Doppelgänger der Berliner Erfolgsshow „Stars in Concert“ zu enttarnen. Die Täuschung perfekt machen vor allem die starken Stimmen, denn die Darsteller haben nicht nur optisch große Ähnlichkeit mit den Originalen, sondern liegen auch stimmlich sehr nah dran. Wenn hier Jennifer Lopez sexy ihre Hüften schwingt, die Blues Brothers singend über die Bühne rasen und Robbie Williams Stimme ertönt, bekommt man schnell Gänsehaut – denn alles ist live
    Tickets ab 39,25 €   zur Detailseite

  • Project Unplugged - Glücksmomente Tour 2021

    · Konzert
    Gehren, St. Michael-Kirche
    project campus

    Eine Reise durch die Musikgeschichte. Einzigartig interpretierte Songs von großartigen Musikern in stimmungsvoller Atmosphäre.„Einfach nur schön und Gänsehautmomente ohne Ende.“ „Danke für dieses wunderbare Konzert mit Musikern, bei denen man spürt, mit wie viel Begeisterung und Herzblut sie bei der Sache sind.“ „Eure Musik zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen.“ Dies sind beispielhafte Rückmeldungen, die Project Unplugged regelmäßig zugesandt bekommt. Seit mehr als zehn Jahren spielen sie in ausgewählten Spielstätten und mit einem neuen Programm sind sie dieses Jahr mit ihrer Glücksmomente-Tour in ganz Thüringen unterwegs, denn Glücksmomente können wir gerade alle sehr gut gebrauchen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentiert Project Unplugged zeitlose Songs der Musikgeschichte, darunter Titel der Beatles, von Queen, Billy Joel, Elton John, Bob Dylan, Karat und vielen anderen. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Sie singen und spielen mal laut, mal leise, mal ganz alt, mal neuer, mal bekannt, mal ganz anders und überraschend. Großartige Stimmen und viele verschiedene Instrumente, von rockig bis klassisch, lassen jedes Konzert zu etwas Besonderem werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt, getreu ihrem Motto „Weil Musik verbindet“.Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem lokalen guten Zweck zugutekommen. Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 70.000 Euro an gemeinnützige Vereine übergeben werden. Dafür ist Project Unplugged im Oktober 2020 beim Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.Weitere Infos: www.project-unplugged.de
      zur Detailseite

  • Hobo Jim - Alaska´s state balladeer - live in concert

    · Musik
    Clubbühne Niederburg Kranichfeld
    Kultur- und Tourismusamt Kranichfeld

    Alaska, faszinierend und einzigartig - Ein Mann, eine Gitarre, eine Vision und eine Stimme, die unter die Haut geht: Hobo Jim - live auf der Clubbühne Niederburg in Kranichfeld.Jim, der als "Hobo" auf Züge aufsprang und so 4 Jahre lang alle Staaten der USA bereist hat, als Straßensänger lebte und so nach Alaska kam. Seine Musik beschreibt das Leben und die Arbeit, als Fischer, als Cowboy, als Trapper und als Musher bei den legendären Schlittenhunderennen.Hobo Jim ist ein Musiker, der mit Nichts und Niemandem vergleichbar ist, den man musikalisch in keine Schublade stecken kann und der nicht kopiert werden kann. Denn seine Musik ist aus seinem Leben entstanden und daher genauso facettenreich und authentisch wie Hobo Jim selbst. "Wild and free", das ist sein Motto im Leben wie in der Musik.Die Richtung seiner Musik? Ein wenig dies, ein wenig das und auch hier sein ureigener Stil, den man nicht nur hört, sondern fühlt.Hobo Jim wurde vom Gouverneur zum "Alaska´s state balladeer" ernannt und erhielt von der Universität Fairbanks den Titel: Dr. of fine Arts. Seine Musik steht im Lehrplan der Elementary Schulen und so gibt es Niemanden in Alaska, der Hobo Jim nicht kennt.Trotz seiner Berühmtheit ist Hobo Jim ein Mensch geblieben, der seine Fans liebt und sich gerne mit ihnen unterhält. Man hat sofort das Gefühl, er ist "Einer von uns" und auch das ist es, was ihn ausmacht. Wird er oft "Alaskas Antwort auf Bob Dylan" genannt, so hört er das nicht gerne und sagt: Ich bin einfach nur Hobo Jim. Vorverkauf ab 23.08.2021 in der Tourist-Information KranichfeldReservierung per E-Mail: kranich-tour@kranichfeld.de
      zur Detailseite

  • „Die verflixte Klassik“ Klavierkonzert mit Felix Reuter

    · Konzert
    Bad Langensalza, Kultur- und Kongresszentrum, An der alten Post 2
    Stadtverwaltung Bad Langensalza

    Felix Reuter ist Pianist und Musikkomödiant, Improvisationskünstler und Entertainer. Er ist ein Genie im Kombinieren von Komödie und klassischer Musik und steht für exzellente Unterhaltung auf höchstem Niveau. Erleben Sie einen kurzweiligen Ausflug in die Musikgeschichte, der für Erstaunen sorgt. Er zeigt keine fertigen Kompositionen, sondern improvisiert die Musikgeschichte von 300 Jahren und scherzt dabei über Jazz und Bach, Rock´n Roll und Mozart, Schwäne und Wasser… Klassik ist verstaubt? Kein bisschen. Er belehrt nicht, er unterhält. Erwarten Sie unglaubliches…   zur Detailseite

  • Max Raabe & Palast Orchester „Guten Tag, liebes Glück“

    · Musik · Konzert
    Schloss Friedenstein, Schlosshof
    Concertbüro Zahlmann

    „Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“. Nun wird „Guten Tag, liebes Glück“ Titel des neuen Konzertprogramms 2021 von Max Raabe & Palast Orchester.Tickets ab 42,15 €   zur Detailseite

  • Die Prinzen

    · Musik · Konzert
    Gera, Konzertsaal
    Theater Altenburg Gera

    „Das Leben ist grausam und schrecklich gemein?“ Als die Prinzen im Jahr 1991 die Single „Gabi und Klaus“ und ihr Debütalbum „Das Leben ist grausam“ veröffentlichen, meint es das Schicksal keineswegs gemein, sondern sogar ziemlich gut mit ihnen: Über 1,3 Millionen Mal verkauft sich die Platte der Band aus Leipzig und hat mit „Millionär“, „Mann im Mond“ und „Mein Fahrrad“ noch ein paar andere erfolgreiche Singles zu bieten, die im Laufe der Jahre zu absoluten Prinzen-Klassikern werden. Einen Erfolg, den die Truppe um Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel, die ihre goldenen Stimmen bis Mitte der 80er Jahre im Leipziger Thomanerchor und Dresdner Kreuzchor trainierten, vor allem der Musikproduzentin und NDW-Ikone Annette Humpe zu verdanken haben.Sie produziert das gefeierte Debüt und die nicht minder erfolgreichen Nachfolger „Küssen verboten“ (1992), „Alles nur geklaut“ (1993) und „Schweine“ (1995) mit denen die Prinzen zu einer der erfolgreichsten Bands der 90er Jahre aufsteigen.1992 sahnen sie den Popcorn-Award als erfolgreichste deutsche Band ab, 1993 gibts den Echo in der Kategorie „Gruppe National Rock/Pop“ und die Goldene Stimmgabel. Über 25 Jahre sind die Prinzen (bestehend aus Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel, Wolfgang Lenk, Jens Sembdner, Henri Schmidt, Mathias Dietrich und Ali Zieme) mittlerweile unterwegs. Eine Probezeit, die die Prinzen mit Bravour absolviert haben, da war bei Weitem nicht alles nur geklaut und keinesfalls war das Leben immer grausam. NEIN, die Prinzen können auf eine erfolgreiche und produktive Musikerkarriere zurückblicken und tun dieses mit neuen Herausforderungen. Mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und Platinplatten, zwei Echo-Music- Awards und zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Über fünf Millionen Menschen begeisterten sie seit 1991 auf ihren Konzerten. Die Wegbereiter des deutschen a-cappella Pop haben nichts von Ihrem Witz und Ihrer Frische verloren. Ob mit oder ohne instrumentaler Unterstützung - ihr Sound ist nach wie vor einmalig und das natürlich in Originalbesetzung! Die Prinzen werden immer ihren festen Platz in der deutschen Musiklandschaft haben. Und als mitreißender Live-Act sowieso.   zur Detailseite

  • Parkfest der Vereine

    · Fest
    Triptis, Schlosspark
    Stadt Triptis

    Was ist los? - Vorstellung der Teilnehmer, Kanonendonner der Schützen, Fanfarenfreunde ZR-Triebes, Liedermacher Christian Wenzel alias Red Face Project, Nur.So – bekannt und beliebt von den Triptiser Stadtfesten, Die Gruppe Scherbelhaufen mit dem Dudelsack und Geigenklängen, Thomas Voigt mit Freunden, und am Abend Tanz und Spaß mit JINY, Hüpfburg, Tretboot und Ruderbootfahren auf dem Stadtteich, Flohmarkt, Kinderkarussell, Armbrust- & Bogenschießen, Kinderschminken, Lesungen mit Spaß durch die Stadtbibliothek, Moto-Cross-Vorführung Informationen rund um den Garten, Feuerwehr-Vorführung, Bienen und der Imker, Slagline, Musik und Show, Schach, Cocktailbar, Fußball Speedmessung, Hundesportvorführungen, Streichelgehege, Informationen zum Stadtpark, Laserschießanlage, Tänze und vieles mehr!Hunger? - Grill & Rosterei, Eiscafé, Zwiebelkuchen und Wein, Suppe aus der Gulaschkanone, Zuckerwatte und vieles mehr!   zur Detailseite

  • Noten mit Dip präsentiert: Piano-Duo Shinada & Jyoge

    · Musik · Konzert
    Sondershausen, Marstall
    Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

    In der Konzertreihe Noten mit Dip präsentieren wir Ihnen am 12. September 2021 das japanische Klavierduo Mai Shinada & Rena Jyoge.Werke: Johann Sebastian Bach: Konzert für zwei Klaviere C-Dur, BWV1061a Maurice Ravel: La Valse Felix Mendelssohn Bartholdy: Oktett Op. 20Mai Shinada studierte in Japan, Österreich und Deutschland Klavier, Liedgestaltung, Kammermusik und Korrepetition. Beim „17. Internationalen Musikwettbewerb ‚Euterpe’ 2015“ in Italien gewann sie den ersten Preis in der Kategorie Kammermusik als Klavierduo und den zweiten Preis in der Kategorie Klavier Solo. Mai Shinada spielte als Pianistin bereits auf Konzertbühnen in Deutschland, Japan, Österreich, Ungarn und Russland. Sie arbeitet als Klavierlehrerin an Musikschulen in Erfurt, Arnstadt und an dem Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar.Die Pianistin Rena Jyoge arbeitet im Bereich Liedbegleitung, Kammermusik und Korrepetition. Sie gewann zahlreiche Preise, darunter den ersten Preis in den Wettbewerben "Kyushu Music Competiton" (2003, 2006) und "Kumanichi Student Competition" (2001). Auf der Konzertbühne kann sie ihr Publikum mit ihrem Klavierspiel sowie mit ihrem Gesang verzaubern. Im Jahre 2019 war sie Teil des Ensembles des Theaters Chemnitz im Stück „Weiße Rose“. Als Klavierlehrerin arbeitet sie an Musikschulen in Erfurt und Jena.   zur Detailseite

  • Parkfest

    · Fest
    Triptis, Schlosspark
    Stadt Triptis

    Was ist los? - Vorstellung der Teilnehmer, Kanonendonner der Schützen, Fanfarenfreunde ZR-Triebes, Liedermacher Christian Wenzel alias Red Face Project, Nur.So – bekannt und beliebt von den Triptiser Stadtfesten, Die Gruppe Scherbelhaufen mit dem Dudelsack und Geigenklängen, Thomas Voigt mit Freunden, und am Abend Tanz und Spaß mit JINY, Hüpfburg, Tretboot und Ruderbootfahren auf dem Stadtteich, Flohmarkt, Kinderkarussell, Armbrust- & Bogenschießen, Kinderschminken, Lesungen mit Spaß durch die Stadtbibliothek, Moto-Cross-Vorführung Informationen rund um den Garten, Feuerwehr-Vorführung, Bienen und der Imker, Slagline, Musik und Show, Schach, Cocktailbar, Fußball Speedmessung, Hundesportvorführungen, Streichelgehege, Informationen zum Stadtpark, Laserschießanlage, Tänze und vieles mehr!Hunger? - Grill & Rosterei, Eiscafé, Zwiebelkuchen und Wein, Suppe aus der Gulaschkanone, Zuckerwatte und vieles Mehr!   zur Detailseite

  • Project Unplugged - Glücksmomente Tour 2021

    · Konzert
    Buttstädt, Camposanto, Am Alten Friedhof 15
    project campus

    Eine Reise durch die Musikgeschichte. Einzigartig interpretierte Songs von großartigen Musikern in stimmungsvoller Atmosphäre.„Einfach nur schön und Gänsehautmomente ohne Ende.“ „Danke für dieses wunderbare Konzert mit Musikern, bei denen man spürt, mit wie viel Begeisterung und Herzblut sie bei der Sache sind.“ „Eure Musik zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen.“ Dies sind beispielhafte Rückmeldungen, die Project Unplugged regelmäßig zugesandt bekommt. Seit mehr als zehn Jahren spielen sie in ausgewählten Spielstätten und mit einem neuen Programm sind sie dieses Jahr mit ihrer Glücksmomente-Tour in ganz Thüringen unterwegs, denn Glücksmomente können wir gerade alle sehr gut gebrauchen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentiert Project Unplugged zeitlose Songs der Musikgeschichte, darunter Titel der Beatles, von Queen, Billy Joel, Elton John, Bob Dylan, Karat und vielen anderen. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Sie singen und spielen mal laut, mal leise, mal ganz alt, mal neuer, mal bekannt, mal ganz anders und überraschend. Großartige Stimmen und viele verschiedene Instrumente, von rockig bis klassisch, lassen jedes Konzert zu etwas Besonderem werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt, getreu ihrem Motto „Weil Musik verbindet“.Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem lokalen guten Zweck zugutekommen. Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 70.000 Euro an gemeinnützige Vereine übergeben werden. Dafür ist Project Unplugged im Oktober 2020 beim Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. Weitere Infos: www.project-unplugged.de   zur Detailseite

  • Remise zu Weida - Osterburg Digital

    · Ausstellung
    Weida
    Osterburg Weida

    Die Jahresausstellung 2021 im Museum der Osterburg widmet sich rund um die Entwicklung der Computer- und Kommunikationstechnik und ihrer Auswirkung auf Kultur und Gesellschaft. Ausstellung und begleitende Veranstaltungen sollen die Orientierung in der modernen Informationsgesellschaft fördern.Es handelt sich hierbei um eine Jahresausstellung welche vom 17.06.2021 bis 31.10.2021 stattfindet.   zur Detailseite

  • V11 | Armoniosa

    · Konzert
    Schloss Friedenstein, Schlosskirche
    Thüringer Bachwochen

    Around BachSeit 2012 hat sich das italienische Ensemble Armoniosa in ungewöhnlicher Besetzung und teils mit selbst gebauten Instrumenten einen Namen als herausragender Interpret von Barockmusik gemacht. Die fünf Musiker arbeiten intensiv mit Reinhard Goebel zusammen und unterrichten seit 2014 auch am Salzburger Mozarteum. Ihr Thüringer Programm widmet sich ganz Bach – teils im Original, teils in vom Ensemble geschriebenen Transkriptionen.Francesco Cerrato – ViolineStefano Cerrato – 5-saitiges VioloncelloMarco Demaria – VioloncelloMichele Barchi – CembaloDaniele Ferretti – OrgelJohann Sebastian BachTriosonate für Violine, Violoncello und Cembalo G-Dur BWV 1038Konzert "nach italienischem Gusto" BWV 971(Transkription für Armoniosa von Michele Barchi)Suite Nr. 2 für Violoncello und Continuo d-Moll BWV 1008(Basso Continuo von Michele Barchi)Konzert für Violine, Violoncello und Continuo a-Moll(Transkription aus BWV 807, 936, 808)Johann Sebastian Bach – Antonio VivaldiKonzert a-Moll BWV 1065Konzert aus Vivaldis "L 'Estro Armonico" Nr. 10 op. 3(Transkription von Michele Barchi)Johann Christoph Friedrich BachSymphonie d-MollEintritt 25 € | 15 €ermäßigt 20 € | 10 €   zur Detailseite

  • xy sucht das Glück

    · Theater
    Greiz, Vogtlandhalle
    Greizer Theaterherbst e. V.

    Eröffnungsinszenierung des XXX. Greizer Theaterherbstes Anna Möbus, Dominik Schiefner, Eike Weinreich / Leitung Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach GMD Stefan Fraas / Musikalische Leitung Tickets:Büro des Theaterherbstes in der Vogtlandhalle 03661-671050 www.theaterherbst.de/tickets
      zur Detailseite

  • Szenische Lesung „Effis Nacht“ von Rolf Hochhuth

    · Lesung
    Schloss Friedenstein, Ekhof-Theater
    KulTourStadt Gotha GmbH

    Eine szenische Lesung mit Nicole Haase und Michael KindDie Ilse Holzapfel Stiftung des Autors Rolf Hochhuth hat ihren Stiftungssitz nach Gotha verlegt und möchte in Zukunft nicht nur durch bloße Residenz, sondern auch durch künstlerische und kulturelle Aktivitäten in Gotha und Umgebung Präsenz zeigen.Auftakt einer Reihe geplanter Veranstaltungen ist die szenische Lesung von Hochhuths Drama „Effis Nacht“ aus dem Jahre 1996, uraufgeführt unter der Regie von August Everding am Münchner Prinzregententheater im Jahre 1998.Effis Nacht ist eigentlich Elses Nacht, jene Elisabeth (Else) Baronin Ardenne, geb. Edle und Freiin von Plotho-Zerben, die Fontane als Kunstfigur Effi Briest unsterblich machte, wenngleich er seine Effi im Roman früh sterben ließ. Elisabeth hingegen verstarb 1952 im Alter von 99 Jahren, mittellos und bis zuletzt als Krankenpflegerin arbeitend. Sie wurde damit Zeitzeugin von fast 100 bewegenden Jahren deutscher Geschichte und damit geradezu eine perfekte Vorlage für den Dramatiker Hochhuth, der immer wieder anhand historischer Persönlichkeiten die Fragen nach persönlicher und gesellschaftlicher Verantwortung und Schuld zur Diskussion stellt.Eintritt: 15,00 €   zur Detailseite

  • 11. Preisskat

    · Weiteres
    Weida
    Stadtverwaltung Weida

    Mit dem Weidaer Kuchenmarkt findet der jährliche Preisskat statt. So auch in diesem Jahr.Sonntag ab 9:30Uhr startet der Preisskat in 2 Serien a48 Spielen.   zur Detailseite

  • Project Unplugged - Glücksmomente Tour 2021

    · Konzert
    Emsetal, Bergbühne Fischbach
    project campus

    Eine Reise durch die Musikgeschichte. Einzigartig interpretierte Songs von großartigen Musikern in stimmungsvoller Atmosphäre.„Einfach nur schön und Gänsehautmomente ohne Ende.“ „Danke für dieses wunderbare Konzert mit Musikern, bei denen man spürt, mit wie viel Begeisterung und Herzblut sie bei der Sache sind.“ „Eure Musik zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen.“ Dies sind beispielhafte Rückmeldungen, die Project Unplugged regelmäßig zugesandt bekommt. Seit mehr als zehn Jahren spielen sie in ausgewählten Spielstätten und mit einem neuen Programm sind sie dieses Jahr mit ihrer Glücksmomente-Tour in ganz Thüringen unterwegs, denn Glücksmomente können wir gerade alle sehr gut gebrauchen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentiert Project Unplugged zeitlose Songs der Musikgeschichte, darunter Titel der Beatles, von Queen, Billy Joel, Elton John, Bob Dylan, Karat und vielen anderen. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Sie singen und spielen mal laut, mal leise, mal ganz alt, mal neuer, mal bekannt, mal ganz anders und überraschend. Großartige Stimmen und viele verschiedene Instrumente, von rockig bis klassisch, lassen jedes Konzert zu etwas Besonderem werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt, getreu ihrem Motto „Weil Musik verbindet“.Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem lokalen guten Zweck zugutekommen. Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 70.000 Euro an gemeinnützige Vereine übergeben werden. Dafür ist Project Unplugged im Oktober 2020 beim Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.Weitere Infos: www.project-unplugged.de
      zur Detailseite

  • Abschlusskonzert

    · Musik · Konzert
    Suhl, Congress Centrum
    MDR Klassik

    Beehovens 9. Sinfonie ist aufgrund der derzeit geltenden Beschränkungen leider noch nicht aufführbar. Aus diesem Grunde musste das Programm geändert werden. Oksana Lyniv hat sich entschlossen, eine andere Beethoven-Sinfonie, die 6. mit dem Beinamen "Pastorale" ins Programm zu nehmen, begleitet von zwei Kompositionen gleichen Titels ("Meerestille und glückliche Fahrt") nach Johann Wolfgang von Goethe. Daneben verleiht sie dem Programm auch eine ukrainische Note: Von ihrem Landsmann Yuri Laniuk stammt die zart-schwebende, beinahe entrückte „Verkündigung".Im Rahmen der Reihe „Zauber der Musik in Suhl"1. Konzert der MDR-Konzertsaison 2021/22   zur Detailseite

  • Weidscher Kuchenmarkt

    · Fest
    Weida
    Stadtverwaltung Weida

    Der Weidsche Kuchenmarkt in Weida findet 2021 zum 26. Mal statt. 1994 wurde mit diesem Volksfest eine ganz alte Tradition wiederbelebt. Die Stadt Weida trägt nämlich den Beinamen "Kuchen-Weide", welcher auf das jahrhundertelange Bestehen der Weidaer Brotbank zurückgeht. Die Brotbank befand sich an der alten Handelsstraße von Zwickau nach Böhmen, wo privilegierte Bäckermeister ihre Backwaren verkaufen durften. Der Weidsche Kuchenmarkt kürt jedes Jahr die "Weidsche Kuchenfrau". Die Bewerberinnen müssen mit vier Kuchensorten die Jury überzeugen. Abgerundet wird der Kuchenmarkt in Weida durch ein Rahmenprogramm mit folkloristischen Elementen. Natürlich dürfen auch Verkaufsstände mit Kuchen und anderen Dingen rund um die Bäckerei nicht fehlen. Wegen Corona wird der Kuchenmarkt nicht nur auf dem Markt stattfinden sondern zieht sich über den Semmelweispark bis zur Osterburg.   zur Detailseite

  • 31.Weimarer Töpfermarkt

    · Markt
    Weimar, Marktplatz
    Thüringer Töpferinnung

    Thüringer Töpferinnung - Weimarer Töpfermarkt mit 62 Keramiker
      zur Detailseite

  • Die relative Vermessung der Welt

    · Ausstellung
    Jena, Markt 7
    Kunstsammlung Jena / Jenakultur

    Künstlerbücher aus der Sammlung Opitz HoffmannFotografische Porträts von Renate Brandt4. September – 21. November 2021
      zur Detailseite

  • Project Unplugged - Glücksmomente Tour 2021

    · Konzert
    Rudolstadt, Residenzschloss Heidecksburg
    project campus

    Eine Reise durch die Musikgeschichte. Einzigartig interpretierte Songs von großartigen Musikern in stimmungsvoller Atmosphäre.„Einfach nur schön und Gänsehautmomente ohne Ende.“ „Danke für dieses wunderbare Konzert mit Musikern, bei denen man spürt, mit wie viel Begeisterung und Herzblut sie bei der Sache sind.“ „Eure Musik zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen.“ Dies sind beispielhafte Rückmeldungen, die Project Unplugged regelmäßig zugesandt bekommt. Seit mehr als zehn Jahren spielen sie in ausgewählten Spielstätten und mit einem neuen Programm sind sie dieses Jahr mit ihrer Glücksmomente-Tour in ganz Thüringen unterwegs, denn Glücksmomente können wir gerade alle sehr gut gebrauchen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentiert Project Unplugged zeitlose Songs der Musikgeschichte, darunter Titel der Beatles, von Queen, Billy Joel, Elton John, Bob Dylan, Karat und vielen anderen. Dabei bekommen die Lieder eine ganz eigene Note. Durch klassische Elemente und stimmgewaltigen Satzgesang sind die Originaltitel zwar erkennbar, jedoch oft ein überraschender und neuer Hörgenuss. Sie singen und spielen mal laut, mal leise, mal ganz alt, mal neuer, mal bekannt, mal ganz anders und überraschend. Großartige Stimmen und viele verschiedene Instrumente, von rockig bis klassisch, lassen jedes Konzert zu etwas Besonderem werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm über viele Jahrzehnte Musikgeschichte, welches für die ganze Familie geeignet ist, von jung bis alt, getreu ihrem Motto „Weil Musik verbindet“.Am Ende eines jeden Konzertes bitten sie um Spenden, welche jeweils einem lokalen guten Zweck zugutekommen. Bis dato konnten in den letzten Jahren an allen Konzertorten mehr als 70.000 Euro an gemeinnützige Vereine übergeben werden. Dafür ist Project Unplugged im Oktober 2020 beim Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.Weitere Infos: www.project-unplugged.de
      zur Detailseite

  • Gravieren, Drucken, Kolorieren.

    · Weiteres
    Altenburg, Studio Bildende Kunst
    LAG Jugendkunstschulen Thüringen e.V.

    Ein Druck ist wie kein anderer! Wie aus einem gedruckten Motiv mehrere Bilder entstehen können, probieren wir aus. Kolorieren und Übermalen sorgen für unendliche Vielfalt. Für Kinder ab 6 Jahren.   zur Detailseite

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: