Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

V11 | Armoniosa

11.09.2021 · 15:00 Uhr

Around BachSeit 2012 hat sich das italienische Ensemble Armoniosa in ungewöhnlicher Besetzung und teils mit selbst gebauten Instrumenten einen Namen als herausragender Interpret von Barockmusik gemacht. Die fünf Musiker arbeiten intensiv mit Reinhard Goebel zusammen und unterrichten seit 2014 auch am Salzburger Mozarteum. Ihr Thüringer Programm widmet sich ganz Bach – teils im Original, teils in vom Ensemble geschriebenen Transkriptionen.Francesco Cerrato – ViolineStefano Cerrato – 5-saitiges VioloncelloMarco Demaria – VioloncelloMichele Barchi – CembaloDaniele Ferretti – OrgelJohann Sebastian BachTriosonate für Violine, Violoncello und Cembalo G-Dur BWV 1038Konzert "nach italienischem Gusto" BWV 971(Transkription für Armoniosa von Michele Barchi)Suite Nr. 2 für Violoncello und Continuo d-Moll BWV 1008(Basso Continuo von Michele Barchi)Konzert für Violine, Violoncello und Continuo a-Moll(Transkription aus BWV 807, 936, 808)Johann Sebastian Bach – Antonio VivaldiKonzert a-Moll BWV 1065Konzert aus Vivaldis "L 'Estro Armonico" Nr. 10 op. 3(Transkription von Michele Barchi)Johann Christoph Friedrich BachSymphonie d-MollEintritt 25 € | 15 €ermäßigt 20 € | 10 €

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: