Konzeptauswahlverfahren

 

Das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (TMMJV) führt ein Konzeptauswahlverfahren zur Einreichung von Konzeptvorschlägen zur Errichtung einer

 

Fachstelle

 

„Interkulturelle Öffnung für den Freistaat Thüringen“

 

aus. Konzepte sind bis spätestens 9. August 2018 einzureichen.

 

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Themen

    • Integration Foto Web

      Integration

      Leitlinien, Ziele und Maßnahmen für die Integration mehr
    • Notizbuch 02

      Ehrenamt

      mehr
Integrationk

Das Thüringer Integrationskonzept

Das hier präsentierte Konzept ist nicht das Ziel, aber ein wichtiger Schritt auf dem Weg gelingender Integration. Es soll als Kompass und Maßband dienen, um den Prozess voranzubringen – für ein gutes Miteinander!

Ehrenamt

Handbuch für Ehrenamtliche in Thüringen

Sie sind bereits ehrenamtlich aktiv in der Geflüchtetenhilfe oder möchten sich zukünftig für Geflüchtete engagieren? Dieses Handbuch soll Sie in Ihrer freiwilligen Tätigkeit unterstützen und Ihnen einen Überblick zu wichtigen Fragen, zentralen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern, Beratungsstellen sowie hilfreiche Informationen und Anregungen für Ihr Engagement bieten.

Termine

Es liegen derzeit keine Termine für den gewählten Zeitraum vor.

Medieninformationen

  • Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge 29.06.2018
    Kruppa: Optimierungsmöglichkeiten bei Anerkennungsverfahren nutzen
    „Es gibt Optimierungsbedarf bei den Verwaltungsabläufen von Anerkennungsverfahren“, hält die Thüringer Integrationsbeauftragte Mirjam Kruppa nach einer gestrigen Arbeitstagung mit ihren Kolleginnen und Kollegen der ostdeutschen Länder sowie Fachleuten der Berufsanerkennungsberatung fest.
  • Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge 26.06.2018
    Ausländische Gesundheitsfachkräfte schneller in Arbeitsmarkt integrieren
    Die Thüringer Integrationsbeauftragte Mirjam Kruppa mahnt effektivere Verfahren zur Nachqualifizierung und Anerkennung ausländischer Fachkräfte an. Immer wieder erreichen die Beauftragte Berichte, die nahelegen, dass hinsichtlich der Anerkennungsverfahren Optimierungsbedarf besteht.
  • Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge 25.04.2018
    Kruppa: Integrationskonzept entspricht Empfehlungen des Sachverständigenrats
    Die Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge, Mirjam Kruppa, sieht den Kurs der Thüringer Landesregierung in Sachen Integration durch das diesjährige Jahresgutachten des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) bestätigt.

Mirjam Kruppa 2017
Beauftragte des Freistaates Thüringen für Integration, Migration und Flüchtlinge

  • Kontakt-Symbol


    TEL: 0361573511701
    FAX: 0361573511699
    mehr

  • Seminar 5

    Projektförderung, Veranstaltungen, Publikationen, Informationen für besondere Lebenslagen mehr

Charta der Vielfalt - unterzeichnet
Wir setzen uns für gelebte Vielfalt und Wertschätzung jedes/jeder Einzelnen ein, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.