Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

  • Sommertour 2018: Umweltministerin Anja Siegesmund am Grünen Band

    Sommertour 2018: Umweltministerin Anja Siegesmund ist vom 23. bis 27. Juli am Grünen Band unterwegs

    Bis zu 2.500 Hektar Wald sollen sich naturnah entwickeln und Teil eines Thüringer Wildnisnetzes werden

    mehr
  • Grünes Band

    Das Grüne Band Thüringen: Auf dem Weg zum Nationalen Naturmonument

    mehr
  • Start für das Hotspotprojekt

    Gipskarst Südharz: Start für eines der größten Artenschutzprojekte Thüringens

    mehr
  • Thüringer Solarrechner

    Haben Sie's drauf? Mit dem Solarrechner und wenigen Klicks zur eigenen Solaranlage

    mehr
  • Thüringer Klimagesetz: Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen bis 2050

    Thüringen auf dem Weg zum Klimagesetz

    mehr

  • Klima-Pavillon

    Klima-Pavillon 2018

    Bis zum 31. August schwebt der Rundbau auf dem Beethovenplatz in Weimar.
  • Wölfin, unterwegs im Thüringer Wolfsgebiet / © Bundesforst

    Wolf-Hybride

    Die Fangaktion für die Wolfhybride von Ohrdruf ist beendet. Mehr Infos sowie FAQs auf der Themenseite.
  • Sommertour 2018

    Sommertour 2018

    Die Sommertour führt Ministerin Anja Siegesmund vom 23. bis 27. Juli entlang des Grünen Bandes.

Topthemen

    • Gipskartslandschaft: Ehemaliger Steinbruch im Naturschutzgebiet Rüdigsdorfer Schweiz

      Dialog für ein Biosphärenreservat Südharz/Kyffhäuser

      Bis November 2018 diskutieren Akteure der Region die Chancen eines Schutzgebiets in der europaweit einzigartigen Gipskarstlandschaft. mehr
    • Nachhaltige Mobilität

      Nachhaltige Mobilität

      Klimaschutz braucht nachhaltige Mobilität. Das Umweltministerium fördert den Ausbau der Elektromobilität, angetrieben aus Erneuerbaren Energien. Ob Ladenetz oder Elektrobusse im Nahverkehr, wir bewegen Thüringen. mehr
    • Hochwasser 2013 in Treben

      Landesprogramm Hochwasserschutz 2016 - 2021

      Das Programm umfasst mehr als 3.200 Einzelmaßnahmen, die von der Umsetzung baulicher Maßnahmen über die Erstellung von Hochwasserschutzkonzepten bis hin zur Stärkung der kommunalen Gefahrenabwehr reichen. mehr
    • Muschelkalkhang mit Wacholderbüschen

      Thüringens Natura 2000-Stationen

      Das Netz der elf Natura 2000-Stationen sichert Lebensräume und Arten des europäischen Schutzgebietsnetzes in Thüringen. mehr

Medieninformationen

Medientermine

  • 23.07.2018

    • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
      09:45
      Ministerin Siegesmund Sommertour am Grünen Band Thüringens
      Wanderung entlang des Grünen Bandes zum Grenzlandmuseum Teistungen

      Treffpunkt: „West-Östliches Tor“

      Das Naturdenkmal liegt auf der Hälfte des Grenzstreifens zwischen Teistungen und Ecklingerode. Mit dem Auto von Teistungen (B247) Richtung Duderstadt fahren.

      Das West-Östliche Tor ist in Duderstadt gut ausgeschildert.
    • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
      12:00
      Ministerin Siegesmund Sommertour am Grünen Band Thüringens
      Besuch der Gedenkstätte Grenzlandmuseum Eichsfeld

      Ort: Gedenkstätte Grenzlandmuseum Eichsfeld, Duderstädter Str. 7-9, 37339 Teistungen
    • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
      15:00
      Ministerin Siegesmund Sommertour am Grünen Band Thüringens
      Öffentliches Gespräch „Touristische Impulse für die Entwicklung der Region Südharz/Kyffhäuser“ mit Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst

      Ort: Cafe Nikolai, Nikolaiplatz 19, 99755 Ellrich
    • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
      20:00
      Ministerin Siegesmund Sommertour am Grünen Band Thüringens
      Abendveranstaltung (Film, Wanderung, Diskussion) mit Mario Goldstein und dem Jugendcamp des BUND

      Ort: Grenzmuseum Schifflersgrund, Platz der Wiedervereinigung 1,
      37318 Asbach-Sickenberg
  • 24.07.2018

    • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
      09:30
      Ministerin Siegesmund Sommertour am Grünen Band Thüringens
      Wanderung zum Grenzmuseum Schifflersgrund mit Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter

      Treffpunkt: Hof Sickenberg, Sickenberg 9, 37318 Asbach-Sickenberg

Unsere Themen

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
am Freitag

Bitte teilen, danke! Die heutige Nachricht des MDR Thüringen über ein angebliches Wolfsrudel in Thüringen hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Fakt ist: Derzeit liegen uns keine Hinweise vor, die ein Rudel bestätigen könnten. Bei den Fotos kann es sich aufgrund der Nähe zum Standortübungsplatz Ohrdruf ebenso um die dort lebende Wölfin handeln. Dennoch werden die Hinweise von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der mit dem Wolfsmanagement beauftragten Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) bei einer Begehung vor Ort genau überprüft. Mehr dazu: https://www.thueringen.de/…/aktuell/presse/105960/index.aspx

MDR Thüringen ist in Tambach-Dietharz.
Rundfunk- und MedienproduktionsfirmaGefällt 58.601 Mal
19. Juli um 21:52

Die Gruppe soll aus insgesamt sieben Tieren bestehen - und eine Verwechslung mit den Hybriden vom Übungsplatz Ohrdruf ist ausgeschlossen.

Trittspuren und Aufnahmen von Fotofallen zeigen es nach Expertenmeinung deutlich: In Wäldern bei Tambach-Dietharz lebt ein Wolfsrudel. Mit der Wölfin von Ohrdruf und ihren Hybrid-Kindern hat das Rudel nichts zu tun.
mdr.de
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
am Donnerstag

Wochenendtipp: Am Samstag (21.07.18) lohnt sich ein Ausflug in das Maislabyrinth Erfurt 🌽 noch mehr. Denn dann gibt es auf dem 3. Erfurter Elektromobilitätstag Infos & Schnuppermöglichkeiten zum Thema saubere Mobilität 🚗 🔌. https://www.tne.digital/veranstaltungen-termine.html

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
am Mittwoch

Saubere Luft durch intelligente Ampelschaltung für Jena: Mit dem heute von Umweltministerin Anja Siegesmund an den Kommunalservice Jena übergebenen Förderbescheid über ca. 2,7 Mio. € wird Jena - Lichtstadt zur zweiten Stadt in Thüringen, die ein umweltorientiertes Verkehrsleitsystem aufbaut. Damit werden Mensch und Umwelt vor Feinstaub, Stickoxiden und CO2 geschützt und verflüssigt den Verkehr. Weitere Informationen: https://www.thueringen.de/…/aktuell/presse/105887/index.aspx

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Anzug
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Bildschirm
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Bildschirm und Innenbereich
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
12
2
1
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
vor etwa 2 Wochen

Einmalig, vielfältig, monumental: Die einzigartige Verbindung Natur + Geschichte ist an vielen Orten am Grünen Band Thüringen spürbar. Mit der GrünesBandTour 2018 wird Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund ab 23.07.18 viele Schätze am ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen zu 👣, mit dem 🚲 und 🚣 entdecken. Seien Sie dabei! Tourplan & Infos zur Anmeldung: https://www.thueringen.de/th8/tmuen/aktuell/neues/105215/

15
1
6
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
vor etwa 2 Wochen

Unsere Falkenhöhle bleibt nun leer, auf ein Wiedersehen freuen wir uns sehr! Tschüss und guten Flug unseren flüggen Turmfalken. Die nächste Brutsaison für die Turmfalkenwebcam kommt bestimmt...

Du findest uns auf Facebook

  • Scherenschnitt blauer Vogel vor weißem Hintergrund

    Folgen Sie uns auf Twitter

    mehr